Sieg gegen TV Hörde

Am Sonntag haben unsere U14 Mädchen einen hart umkämpften Sieg in Dortmund – Hörde errungen. 37:43 (9:5, 18:14, 31:24). Die großen und schnellen Gastgeberinnen verteidigten sehr gut und zwangen die Leopoldshöherinnen zu  zahlreichen Ballverlusten. Die Mädchen erwischten dazu einen pechschwarzen Tag und trafen sogar aus den allerbesten Positionen nicht. Nach  Weiterlesen…

Von BCLeo, vor

U14-Mädchen gewinnen zu Hause gegen ASC Dortmund

Gegen den Tabellenletzten aus Dortmund konnten diesmal alle Spielerinnen sehr lange spielen und auch punkten. Nach dem ersten Viertel bei 28:2 war das Spiel bereits entschieden. Die Gastgeber glänzten vor allem durch die gute Verteidigung und schnelles Passspiel. Die körperlich größeren Dortmunder konnten einfach technisch und taktisch nicht mithalten. Nach Weiterlesen…

Von BCLeo, vor

U14-Mädchen gewinnen in Herne

An Sonntag spielten unsere Mädchen gegen Herne und gewannen 58:80 (17:26, 28:46, 46:60). Die Leopoldshöher müssten dieses Spiel gegen den Tabellenvorletzten wirklich erkämpfen, da die kräftigen und schnellen Gastgeber unter den Körben dominierten. Aber sie waren gegen die Presse der Leopoldshöherinnen chancenlos. Durch gute Verteidigung im Vor-und- Mittelfeld, gelangen unseren Weiterlesen…

Von BCLeo, vor

Löwen gewinnen Zuhause gegen Höxter

BCH2 – Der nächste Sieg ist da!

Im zweiten Heimspiel die Saison spielten die H2 Löwen gegen Höxter. Weiterhin mussten sie mit Thomas Kliewer und Dennis Warweg auf zwei wichtige Stammspieler verzichten. So musste Coach Nesbitt auf zwei Nachwuchsspieler aus der U18 der Löwentruppe zurückgreifen! (mehr …)

Von BCLeo, vor

U18 schlägt Soest 120 : 54

Nach dem hohen Sieg in Gütersloh freuten sich die U18 Jungs auf das erste Heimspiel mit einem Gegner, der zumindest körperlich mithalten kann. Ohne Mervan Yagiz, Luis Grommel, Jerik Lenzin, Dan Fingberg und Sam Wiemann starteten die Löwen nur zu acht und kamen überraschender Weise nur langsam ins Spiel. (mehr …)

Von BCLeo, vor

BCL II gewinnt Auswärts

Am Wochenende ging es für unsere H2 mit schmaler Besetzung nach Driburg (es fehlten Marius Pahmeier, Jonas Reimer und Dennis Warweg) 8 Herren Spieler , unterstützt von 2 U18 Spielern traten an und kamen im ersten Viertel gut ins Spiel. (mehr …)

Von BCLeo, vor