Die U14 Landesligamannschaft gewann am letzten Wochenende zuhause gegen den Tabellenletzten aus Gütersloh. Überraschender Weise war in der ersten Halbzeit nicht zu erkennen, die Gütersloher bisher nur ein Spiel in der laufenden Saison gewinnen konnten. So wie auch im letzten Spiel sind die jungen Leos nur langsam ins Spiel gestartet. Auch in der eigentlich starken Defensive agierten die Leos eher schleppend und gingen so mit nur ein Punkt Vorsprung in die Halbzeitpause. In der Pause konnte Coach Nesbitt die Mannschaft durch seine Ansprache dann aktivieren,  so dass die das dritte Viertel 24-10 für das Heimteam ausging. Am Ende reicht es  aus Sicht der Leos für einen 81-64 Sieg gegen einen überraschend stark und motiviert spielenden Gegner und damit auch weiterhin für die Tabellenführung.
Gespielt haben: Marc 8, Tim, Sophie 25, Jana, Miriam 2, Paul 17, Justus, Maxim 19, Fynn 7, Arianna, Jamie, Marvin 5

Kategorien: U14 Oberliga

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.