Von Anfang an dominierte die Heimmannschaft das Spiel.

Gegen die Schnelligkeit und Treffsicherheit der Schlangener fanden die Leo´s kein Mittel.

Einziger Lichtblick der Mannschaft war Kevin Willms, der sich einige Bälle beim Rebound und in der Verteidigung erkämpfte.

Willms 5, Heidebrecht, Busse, Reimann 13, Warweg, Krome 2, Heckersdorf 6, Schneider 4, Welzel, Meckelburger 6

Kategorien: U18

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.