Am Sonntag den 2.10.2011  trafen die Junglöwen auf  die Risse Baskets in Soest. Das Rudel war vollbesetzt mit Verstärkung der jüngeren Löwen und alle waren in Jagdstimmung. Die Jagdstimmung blieb Anfangs erst unbemerkt, aber nachdem die Rudelführerin mit Ihrem Löwengebrüll sich bemerkbar machte legten sie endlich den Hebel um. 
Die Junglöwen entwickelten sich  auf einmal zu Kriegern  indem sie den 10 Punkte Rückstand aufholten und auch die letzten 5 Minuten nur noch zwei Körbe zuliesen. Somit ging die erste Runde unentschieden 15:15 aus.
Nun in der 2.Runde waren die Löwen dann bei Ihrem Leistunghoch angekommen sie ließen insgesamt nur drei Körbe zu und verteidigten ihr Revier, wie es sich für einen Krieger wirklich gehört.
Man verteidigte hart aber fair und dazu noch foulfrei so dass das Ende vom Lied ein 15:6 für die Junglöwen war.
Im 3.Viertel spielte man dann auch mit Schnelligkeit und Verstand .
Selbst die Schiedsrichter hatten an der tadellosen Defense nix mehr auszusetzen nur leider fielen dieses mal die Körbe nicht so wie man es wollte und beendete dieses Viertel mit einem unentschiedenen 16:16.
Das letzte  Viertel bewieß dann wer den längeren Atem hatte, der Gegner entschied sich zu härteren Bandagen zu greifen indem er in der 3.Minute dann versucht hat die Uhr zu stoppen, aber die Junglöwen nahmen das so hin und machten ihr eigenes Ding. Was die Rudelführerin mit Glück erfüllte.
Im Großen und Ganzen war es eine vorbildliche Teamleistung alle haben an einem Strang gezogen  und bewiesen dass sie Teamfähig sind .
Vielen Dank an die tatkräftige Unterstützung der U16 Spieler und natürlich auch an den Rest der Mannschaft.
Es war wirklich ein Genuss euch zu coachen.
Mit dem Ausgang des Spiels 63:51 verabschiedete man sich  von den äußerst gastfreundlichen Gegnern und trat die Heimreise an.
Reimann Y.  (13), Krome D.(/), Orbke S. (10), Mekelburger T. (/), Willms K. (8) ,Heidebrecht N.(/), Warweg D. (/) Heckersdorf F.(2), Krome D. (/), Schneider A. (2), Welzel D.(15), Grubert J.(10), Oberschelp T.(3)      
Kategorien: U18

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.