Mit 105:51 verlor die U18 am Samstag das Spiel gegen den Tabellenersten in Warburg. Schon im Vorfeld des Spieles war klar, dass es nur darum gehen konnte, trotz schlechter Voraussetzungen ein anständiges Spiel abzuliefern. Denn antreten konnte man nur mit 5 Spielern aus der U18 (von denen der Kapitän Felix Heckersdorf noch durch eine Verletzung gehandicapt war), unterstützt von 4 Spielern aus der U16. Daher war das erste Viertel die Überraschung schlechthin.

Durch konzentriertes Spiel schafte man ein ausgeglichenes Ergebnis (14:12). Doch dann drehten die Warburger auf und zeigten, dass sie zu Recht uneinholbar auf Platz 1 der Liga stehen.

Gegen die Ganzfeldpresse taten sich die Leos lange Zeit schwer, obwohl Kevin Willms unermüdlich versuchte gegen zwei bis drei Gegenspieler den Ball nach vorn zu bringen. Im Gegenzug musste man  von den überaus treffsicheren Warburgern viele Distanztreffer hinnehmen. Aufgrund der eingeschränkten Besetzung war ein Umstellen der Leo Defense auf Mann- Mann nicht möglich. So gingen das 2. Und 3. Vierte deutlich an die Gegner.  Im letzten Viertel agierte dann aber die Zonenpresse gut, so dass man insgesamt ein wesentlich besseres Ergebnis als noch im Hinspiel erreichen konnte.

 Dies war sicherlich auch der Leistungssteigerung einiger Spieler während des Spiels geschuldet. Neuzugang Jan Busse machte durch unerschrockenen Einsatz sowohl in der Defense, als auch in der Offense wieder sehr positiv auf sich aufmerksam und auch Dennis Krome lieferte nach einer etwas nervösen Eingangsphase vor allem in der offensiven Defense gegen den gegnerischen Aufbauspieler  ein starkes Spiel ab. Sehr gut zu sehen war ebenfalls, dass Yannik Reimann im letzten Viertel seine Stärke unter dem Korb nutzte, auf beiden Seiten Rebounds holte und die Gegner unter deren Korb zu Fouls zwang. Und vom U16 Nachwuchs konnte Simon Orbke immerhin 7 Punkte zum Ergebnis beitragen. So haben die Leos die Begegnung trotz hoher Niederlage mit Anstand bestritten und lieferten mit dem Alley Hoop von Nils Heidbrecht (Assist von Dennis Krome) einen echten Hingucker.

Mekelburger,T., Willms,K.(6), Busse,J.(10), Oberschelp,T., Reimann,Y.(9), Orbke,S.(7), Krome,D.(5), Heckersdorf,F.(6), Heidebrecht,N.(5), Grubert,J.(3)

Kategorien: U18

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.