Die U14I der Leos gewann am Wochenende ihr Spiel gegen Dorsten souverän mit 85:55. Obwohl die jungen Löwen nicht mit bester Besetzung antreten konnten, da zwei der Start fünf Spieler nicht dabei waren, legten sie einen furiosen Start hin. Das erste Viertel entschieden sie mit 27:5 für sich. Im zweiten Viertel spielten die Leos engagiert weiter und bauten die Führung aus. Allerdings zog sich in diesem Viertel Kristin Willms eine Verletzung zu, so dass die Leos auf eine weitere Stammspielerin verzichten mussten. Der Ausfall wurde aber von der Mannschaft, insbesondere in diesem Spiel von David Eberhard mit immerhin 32 Punkten auf seinem Konto ausgeglichen.

In der zweiten Halbzeit ließ dann aber bei der etwas erfolgsverwöhnten junge Mannschaft die Konzentration nach. Der Vorsprung konnte gehalten aber nicht weiter ausgebaut werden und so gewann man das Spiel trotzdem sicher mit einem deutlichen Ergebnis

Reckefuß,J., Schulz,M.(14), Eberhard,D.(32), Willms,K.(2), Woehrmann,T., Smal,J.(2), Verleger,J.(6), Grommel,L.(6), Petersen,L.(25)

Kategorien: U14 Oberliga

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.