Die u-14-Löwen bleiben erfolgreich.

 

Die u-14-Oberligisten aus Leopoldshöhe haben ihr erstes Heimspiel gegen TVG Kaiserau 82:46 (20:11, 23:10, 19:10, 20:15) gewonnen.

Die körperlich unterlegten Gäste konnten nur bis zur sechsten Minute mithalten. Danach beherrschten die Leopoldshöher das Spiel und gewannen alle vier Viertel souverän.

In einem schwachen Spiel profitierten die Gastgeber von ihrer Körpergröße und Schnelligkeit, leisteten sich dabei aber zu viele technische Fehler und zahlreiche Ballverluste.

 

Neben Joris Piening (18P) und Arvid Eberhard (15P) zeigte Damian Delic (14P) ein solides Spiel. Auch Jonas Klassen profitierte von deiner Schnelligkeit und konnte 9 Punkte zum Sieg beitragen. Jason Smal (3P) absolvierte auch ein gutes Spiel und überzeugte mit ruhigem und durchdachtem Spielaufbau.

Nach diesem Sieg bleiben die jungen Leopoldshöher mit drei anderen Teams ungeschlagen auf der Tabellenspitze.

 

Zum Sieg für BC Leopoldshöhe haben auch beigetragen: Peters N (2P), Repohl A, (2P), Schleicher T , Gewandt, J (2P), Kristin Willms (6P) und Janine Thenhausen (2P) und Lars Petersen (6P)

Kategorien: U14 Oberliga

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.