Die U-14-Regionalligisten aus Leopoldshöhe gewannen auch ihr erstes Heimspiel gegen Ibbenbüren mit 79:64 (34:31)

Wie einer von den Eltern aus Ibbenbüren berichtete, waren die Gäste, die momentan auf dem 2. Tabellenplatz  der Basketball-Regionalliga u-14 stehen, ihre Sieges ziemlich sicher. Die Rede war nur, ob sie mit 20 oder 30 Punkten Differenz gewinnen würden.

Danach sah es auch am Anfang aus. Die Ibbenbürener ergriffen die Initiative und führten bis zu der vierten Minute. Die Nachwuchsspieler aus Leopoldshöhe dagegen starteten nervös, nutzten ihre Chancen nicht und verloren leicht den Ball.

Der Trainer Wilhelm Janzen nahm darauf eine Auszeit und versuchte seine Mannschaft wachzurütteln, was ihm auch schließlich gelang: die Löwen kamen besser ins Spiel, nutzten ihre Größenüberlegenheit und gewannen das erste Viertel 13:11. Besonderes Mika Willaert dominierte die Körbe und erzielte als bester Scorer stolze 24 Punkte.

Das Spiel war die ganze Zeit spannend geblieben. Die Löwen konnten sich nicht entscheidend absetzen, obwohl sie die drei Viertel hintereinander gewannen. Die Gäste kamen immer wieder zurück durch die kleinen Nachlässigkeiten in der Verteidigung der Gastgeber.

Im letzten Viertel ist aber der Knoten geplatzt: die Leopoldshöhe spielten eine hervorragende Verteidigung, halfen sich gegenseitig und liefen darauf schnelle Angriffe. Neben Jonas Reimer 15P und Joris Piening 12P fiel diesmal  besonders Tim Bruns 11P. auf, der im entscheidenden Moment wichtige Körbe traf.

Nach 10 Punkten in Folge war der Gegner überrollt und auch die jüngeren Spieler bekamen die Möglichkeit sich auf dem Spielfeld zu zeigen.

Nach dem zweiten Sieg in Folge steht am kommenden Wochenende ein ganz wichtiges Spiel gegen einen sehr starken Gegner – Paderborn Baskets bevor.

 

Für BCL haben auch zum Sieg beigetragen: Obermeier D. 5P, Thomaschewki P., Welzel P., Wendlandt M., Delic D 4P,  Günzel F. 8P.

Kategorien: U14 Oberliga

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.