Die 2. Herren der Löwen trafen in der 3-Fach Halle auf die 3. Herren aus Salzkotten. Vom 1. Bis zum 3. Viertel war einfach der Wurm drin. Jedes Mal wenn die Löwen punkteten traf Salzkotten 2 Mal. Zeitweise gelang es den Löwen nicht in über 5 Minuten einen Treffer zu erzielen. Dadurch konnte sich Salzkotten immer weiter absetzen. Abe r die Löwen gaben nicht auf und konnten das letzte Viertel für sich entscheiden. Der Endstand: 47:75

Es spielten: Mekelburger (2), Löwen (8), Stieghorst, Willms (9), Rückert (15), Friesen (3), Reimann (4), Janzen (6)

Kategorien: Zweite

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.