In einem Bezirksligakrimi  gewinnt die 2. Mannschaft des BC Leopoldshöhe ihr Auswärtsspiel beim VfL Schlangen 2 nach hartem Kampf mit 44:42 (9:13, 19:20, 30:30). Im berüchtigten Schlänger  „Boxring“ kämpften beide Mannschaften von Anfang an verbissen um jeden Zentimeter Boden.<!–break–>  Verteidigung war Trumpf. Es bedurfte auf beiden Seiten jedes Mal enormer Anstrengungen um den Ball unter den gegnerischen Korb zu bringen.  Und gelang dann endlich ein Wurfversuch, kam der Ball postwendend vom Ring zurück. Auch an der Dreierlinie wurden keine freien Würfe zugelassen. So waren Punkte auf beiden Seiten Mangelware.  Die entscheidenden Pluspunkte, die dem BCL schließlich zum Sieg verhalfen, waren drei Dreier, die Henkel trotz enger Bewachung versenken konnte.  Den Gastgebern war nur ein Dreier im Spiel gelungen.  Der zweite Pluspunkt war die bessere Freiwurfquote. Die Löwen durften, da der VfL prinzipell keine leichten Würfe zuließ, 33 Mal an die Linie und konnten 16 davon verwandeln gegenüber nur einem Treffer aus 10 Freiwürfen beim VfL.  Insbesondere  Orbke bewies mit 6 von 8 Nervenstärke an der Linie.  Durch Freiwürfe wurde das bis in die Schlusssekunden auf des  Messers  Schneide stehende Spiel dann auch schließlich entschieden.  Nachdem man mit 42:42 in die letzten beiden Minuten gegangen war, bekam zunächst Schlangen 4 Freiwürfe zugesprochen, von denen keiner verwandelt werden konnte. Danach waren die Löwen mit 4 Freiwürfen an der Reihe. Sowohl Sapina als auch Henkel konnten jeweils einen davon verwandeln.  Da alle Ausgleichsversuche der Gastgeber wieder am Ring endeten,  konnten die Höher den Sieg ins Ziel retten. Beim BCL bestachen alle Spieler durch enormen Einsatz und große Entschlossenheit bei den  Defensivrebounds, von denen jede Menge  anfielen.  Der für die verhinderten Funk-Brüder auf der Aufbauposition aushelfende U18-Spieler A.Djoba fügte sich nahtlos in das Löwenspiel ein und konnte 6 Punkten zum Sieg beisteuern.

BCL:  A. Djoba (6), Sapina (5), Rüter (7), Henkel (14), Orbke (8), Daniel Djoba (2), Herzog und Zimmermann (2).

Kategorien: Zweite

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.