Am Sonntag bestritt Leos Dritte ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Lemgo. Die Leos festigen mit diesem glanzlosen 67:56 Heimsieg den vierten Tabellenplatz und bauen ihre Siegesserie dank eines stark aufspielenden Miladinovic auf 6 Siege in Folge aus.

Das erste Viertel gestaltete sich relativ ausgeglichen, während Lemgo immer wieder den Weg durch die ansonsten so starke Zonenverteidigung fand und viel nah am Korb punktete, scorten die Leos sicher und konnten mit 18:13 das Viertel beenden. Im zweiten Viertel stellte man jetzt auf eine Manndeckung um, dies wirkte sich jedoch eher negativ aus. Da keine Help-defense gespielt wurde, fand das junge Lemgoer Team immer wieder den Weg zum Korb und somit leichte Punkte. Auch der Spielrythmus in der Offensive brach zusammen, so dass einzig und allein Schapheer mit 4 von 4 verwandelten Freiwürfen und Seidenberg mit 9 Punkten im 2. Viertel Leo vor einem Rückstand bewahrte. So ging es mit einem aus Leopoldshöher Sicht unbefriedigendem 31:31 in die Halbzeitpause.

Im dritten Spielabschnitt konnte Leo aus einer soliden Zone in der Defense auch wieder den Rhythmus in der Offense zurückgewinnen. Hier stach besonders Miladinovic heraus, der Magararus Pässe in der Zone verwertete. Scorte nicht Miladinovic, war es meistens der andere Center Schapheer, der im Post angespielt wurde oder sich Offensivrebounds schnappte um diese in Punkte umzumünzen. So stand es nach 3 Vierteln 49:41. Anfang des dritten Viertels kam Lemgo durch zwei glückliche Dreier noch einmal heran, doch die Aufholjagd verpuffte in der wiedererstarkten Löwenverteidigung. Am Ende stand ein erkämpfter 67:56 Heimsieg zu Buche, den die Leos sich sicherlich nicht so schwer vorgestellt hätten.

Am kommenden Sonntag spielt die Dritte in aller Früh um 10:00 Uhr in Borchen. Hoffentlich kann dort ein ausgeschlafenes Löwenteam zeigen, das mehr in ihnen steckt als an diesem Samstag.

BCLeo III: Rüter 10, De. Djoba 3; Miladinovic 25; Nemcik 2; Herzog; A. Djoba 8; Heidebrecht; Schapheer 9; Da. Djoba 1; Magararu; Abdulla und Seidenberg 9

Kategorien: Dritte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.