Am letzten Wochenende war die weibliche U16 aus Münster zu Gast in Leopoldshöhe. Die Löwinnen hatten sich einen klaren Sieg vorgenommen und stiegen entsprechend aktiv ein. Das erste Viertel gingen auch klar mit 25 :16 an die Löwinnen. Ihr Tempo konnten die Leo Spielerinnen im zweiten Viertel (16:12)nicht ganz aufrecht erhalten, es reichte aber immer noch zum Ausbau der Führung. Nach der Halbzeitpause gaben die Löwinnen dann richtig Gas und legten einen 16:0 Lauf aufs Parkett. Viertelergebnis 20:8. Durch den klaren Vorsprung konnten die Löwinnen entspannt das letzte Viertel spielen und gewannen dieses auch klar mit 21:7. Besonders erfreulich war auch das gute Teamplay der Löwinnen, sodass jede von ihnen auch unter dem  Korb zum Zug kommen konnte.

Es spielten:
Sapina (13), Prante (6), Gaus (11), Berkemann ( 11), Gercek (12), Fliege ( 4), Pleß (4), Vogt (20)

Kategorien: U16

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.