Am gestrigen Sonntag lieferte die U16 den Zuschauern ein hochspannendes Spiel gegen den Tabellen ersten. Leider ging man in dieser Partie trotz großartiger kämpferischer Leistung nicht als Sieger vom Platz. Mit 59:73 mussten sich die Leos geschlagen geben.

Das Spiel war das Duell der langen Kerls, wobei der Gegner noch körperlich überlegen war. Trotzdem starteten die Löwen äußerst stark. Die Verteidigung spielte man konzentriert und mit Manuel Genath und Simon Orbke auch sehr reboundstark. Immer wieder wurde der Gegner zu ungenauen Würfen gezwungen, einige Male konnten die Herner den Angriff nicht 24 sec. abschließen.

In der Offense konnte durch konsequentes Give- and- go und einige taktische Feinheiten gepunktete werden. Doch leider schlug dann wieder einmal das Verletzungspech zu.

Capitän und Aufbauspieler Tim Oberschelp musste am Ende des zweiten Viertels mit einer Zerrung das Spiel beenden. Dennoch ging man mit einem unentschieden in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel konnte man dann allerdings überhaupt nicht wieder an die Form der ersten Halbzeit anschließen. Die Mannschaft war in dieser Phase nicht in der Lage, den verletzungsbedingten Ausfall ihres Aufbauspielers aufzufangen und zeigte Nerven. In der Defense bekam man die beiden starken Gegenspieler nicht mehr unter Kontrolle und aus dem Teamplay in der Offense wurde wieder einmal Egoplay mit vielen unnötig verworfenen Einzelaktionen. So ging das 3. Viertel gnadenlos mit 8 zu 18 Punkten an den Gegner.

Im 4. Viertel fing sich die Mannschaft dann noch einmal und erkämpfte sich 8 Punkte in Folge, so dass man wieder auf 4 Punkte Differenz herankam. Doch nach diesem Hoffnungsschimmer brachen zwei verwandelte Dreier der Gegner den Widerstand der jungen Löwen.

Insgesamt lieferten die Leos jedoch eine starke spielerische Leistung. Nun heißt es, die Niederlage abschütteln, an den Fehlern und vor allem an der Nervosität arbeiten und das nächste Spiel gewinnen.

Genath,M(20), Heckersdorf,T(1), Greve (F), Bernert,D.(2), Oberschelp,T, Orbke,S(17), Nacke,R(4), Steinkamp,F., Walter,M(4), Schroth,B., Meckelburger,T.(2), Grubert,J.(9)

Kategorien: U16

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.