Die U14-Leopoldshöher gewinnen zu Hause wieder.

Die U14-Oberligisten aus Leopoldshöhe haben ihr Heimspiel am Wochenende gegen Risse Baskets aus Soest klar mit 86:34 (19:8, 27:12, 26:4, 16:10) gewonnen. Nach der unglücklichen Niederlage der vorigen Woche in Lübbecke spielten die Nachwuchsspieler aus Leopoldshöhe diesmal konzentriert und gewohnt schnell.  Durch aggressive Verteidigung zwangen die Löwen die Gäste zu zahlreichen Fehlern im Aufbau und liefen einen Schnellangriff nach dem anderen.
Durch die geschlossene Teamleistung auf dem Spielfeld konnte man keinen Spieler besonders hervorheben. Am erfolgreichsten im Angriff waren David Eberhard (17P), Damian Delic (24P) und Joris Piening (14P). Auch Melvin Schulz (6P), der zum ersten mal in der Oberliga gespielt hat, zeigte ein sehr gutes Spiel.

Zum Sieg für den BC Leopoldshöhe haben auch beigetragen: Repohl A, (3P), Schleicher T , Gewandt, J (6P), Kristin Willms (6P) und Janine Thenhausen (2P), Jonas Klassen (6P) und Lars Petersen (2P)

Kategorien: U14 Oberliga

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.