Am Sonntag den 13.10.2013 trafen die 2. Herren des BC Leopoldshöhe auf die Gäste vom Post SV Warburg. Die Löwen starteten gut ins 1. Viertel. Bis zur 5. Minute konnte man sich mit 11:4 in Führung bringen, aber nach 4 unnötig verlegten Körben stand es zum Ende des 1. Viertels nur noch 16:15.

Den Rest des Spiels fehlte den Löwen die Kreativität und das Durchhaltevermögen um am Gegner dran zu bleiben. Man konnte wenn überhaupt nur knapp zweistellig punkten und ließ viele Turnover zu. Endstand 46:91

Es spielten: Mohrmann, A., Reimer, D., Grubert, J. (4), Reimer, M., Oberschelp, T. (4), Mekelburger, T. (4), Pahmeier, M. (2), Reimann, Y. (9), Krome, D. (2), Janzen, D. (17), Erz, S. (4)

Kategorien: Zweite

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.