An diesem Samstag erwartete Gastgeber BC Leo 3 die Gäste aus Brakel zum letzten Heimspiel der Saison. Die Leopoldshöher hatten sich einiges für das Spiel vorgenommen, da man das Hinspiel in Brakel ganz knapp verloren hatte. BC Leos Dritte musste diesmal ohne Coach Robrecht und ohne den zuletzt gut aufgelegten Dennis Rüter antreten, so übernahm Kapitän Sapina die Aufgabe als Spielertrainer für ein Spiel. Das Spiel begann mit der nötigen Intensität und einer konzentrierten Manndeckung. Schon früh war jedoch zu erkennen, dass sich zwei gleichwertige Mannschaften gegenüberstanden. Dies zeigte auch das Ergebnis des ersten Viertels: 18:18. Im zweiten Viertel begannen die Leopoldshöher so zu spielen wie man es sich Donnerstag beim Training vorgenommen hatte- intensive, knallharte Manndeckung hinten und überlegte und konzentrierte Angriffe vorn- und konnte das zweite Viertel mit 19:12 für sich entscheiden. Nach der Pausenansprache in der Kabine hatte man sich vorgenommen im dritten Viertel die Führung gut zu verteidigen und konzentriert auszubauen. Dies gelang auch bis zur vierten Minute sehr gut- dort hatte man sich bereits mit 10 Punkten abgesetzt. Im Anschluss jedoch schienen die Leopoldshöher eine Pause einlegen zu wollen und erlaubten dem Gegner einige Punkte in Folge ohne selbst zu punkten. So stand es am Ende des dritten Viertels nur noch 48:46 auf der Anzeigetafel. Im letzten Viertel setzte Interimscoach Sapina auf eine erfahrene Fünf und wollte somit den Sieg einfahren. Dies war jedoch noch ein ganzes Stück Arbeit. Den am Ende verdienten Sieg konnten die Leopodshöher erst in den letzten drei Minuten „dingfest“ machen und gewannen am Ende mit 66:62 das Spiel. Zweistellig punkteten dabei die gut aufgelegten Christian Henkel, Aleks „Sale“ Djoba und Maik Miladinovic.

 

Punkte: Sapina 7, Djoba. A. 13, Orbke 6, Funk , Henkel 16, Miladinovic 14, Nemcik 1, Djoba D. , Herzog 9

 

Kategorien: Dritte

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.