m ersten Spiel der Rückrunde fuhren die Löwen nach Dortmund. Ein Spiel was wirklich knapper hätte ausfallen können. Leider brauchten die Junglöwen zwei Viertel um die weite Fahrt nach Dortmund abzuschütteln und Basketball zu spielen, sodass man in die Halbzeitpause mit einem 4:44 für die Gegner ging. Nach einer klaren Ansage des Trainergespanns zeigte dann die U12, dass das Spiel auch ausgeglichener sein könnte(3.Viertel 11:18/ 4.Viertel 4:16). Im letzten Viertel fielen die Löwen wieder in den Winterschlaf und man verlor verdient das Spiel gegen den SVD 49 Dortmund mit 19:78.

Es spielte: Niebuhr,Y.; Niehage, M.(2); Kraus, T. ; Karl, J.; Hoffmann, E. ; Gercek, E. ; Stieghorst, T.(5)

Grommel, Q.(6); Welzlau, F.(6), Günzel, S.; Mohnfeld, T.

Kategorien: U12

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.