Am Samstag den 01.02. spielte die U12 des BC Leopoldshöhe gegen den sehr starken Gegner aus Recklinghausen. Im 1. Viertel schaffte es nur Quentin Grommel sich zum Korb durchzuarbeiten. Während im 2.Viertel punkteten dann auch Maximilian Niehage und Sira Günzel, aber der Knoten platzte erst nach der Halbzeitpause. Mika Donnermann und Maximilian Niehage leistete wie gewohnt eine sehr gute Verteidigungsarbeit. Trotz erkennbarer Fortschritte hatte man von Anfang an keine reelle Chance gegen Recklinghausen, sodass diese als verdiente Sieger aus dem Spiel gingen (25:154).

Es spielten:

Niebuhr, Y. ; Niehage, M. (4); Beckmann,L. ;Kraus, T. ; Karl, J. ; Vogt, J. ; Rempel, J. ; Grommel, Q. (7); Welzlau, F. (4); Donnermann, M. (8), Günzel, S. (2)

Kategorien: U12

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.