Im ersten Spiel nach der Herbstpause musste die U14 des BC Leopoldshöhe beim Tabellenführer der Oberliga UBC Münster antreten. Von Beginn an hatten die Gäste in diesem Spiel keine Chance und lagen schon nach dem ersten Viertel 8:37 hinten. Mit dem Druck der Münsteraner kam das Team aus Leo überhaupt nicht zurecht und verlor immer wieder den Ball, teilweise schaffte man es nicht den Einwurf an den Mann zu bringen. Zwar lief das dritte Viertel etwas besser für die Gäste, dafür ging man im letzten Viertel komplett unter und kassierte am Ende eine extrem hohe 41:136 Niederlage. Das Team aus Münster ist diese Saison einfach deutlich zu stark für den BC Leo doch leider zeigten viele Kids auch keine gute Einstellung im Verlauf des Spiels was diese Niederlage noch etwas härter macht. In der kommenden Woche empfängt man das Team aus Paderborn.

T.Schallner 2, S.Jakubzik 8, L.Plucinski 4, J.Brune 2, M.Penner 2, J.Kowalski, A.Fischer 2, P.Beckmann 15, T.Goldbeck 6


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.