Zum Start der Rückrunde musste der BC Leopoldshöhe bei der dritten Mannschaft der Finke Baskets Paderborn antreten. Im ersten Viertel hatten die Gäste das Spiel gut unter Kontrolle und konnten sich eine 20 – 13 Führung erspielen. Diese Führung konnte das Team aus Paderborn bis zur Pause ausgleichen und so ging es mit einem Ergebniss von 36 – 36 in die Halbzeit. Auch nach der Pause schaffte es der BC nicht sich entscheidend abzusetzten. So blieb es bis zum Ende ein enges Spiel, wobei das Team aus Leopoldshöhe die Nerven behielt und einen knappen 64 – 59 Erfolg feiern konnte. Neben dem erneut starken Müller machte auch Braun ein gutes Spiel.

 

Grimm 7 Punkte, Willms, Genath, Strathoff 2, Müller 25, M.Kliewer 5, Schild, Schmidt, Braun 12,

Busse, Rückert 6, T.Kliewer 8

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.