18. Spieltag

Am Wochenende empfing der BC Leopoldshöhe den punktgleichen Aufsteiger aus Bad Driburg. Nachdem man sich im Hinspiel knapp geschlagen geben musste wollte es der BC in eigener Halle nun besser machen.

Der BC startete stark ins erste Viertel und kam durch die gute Defense von M.Kliewer und Grimm immer wieder zu Ballgewinnen die in schnelle Punkte umgewandelt wurden. Somit ging dann auch das erste Viertel mit 18:9 an die Gastgeber. Im zweiten Viertel kamen die Gäste aus Driburg nun etwas besser ins Spiel, schafften es jedoch nicht dem BC echte Probleme zu bereiten. Somit ging auch das zweite Viertel mit 21:20 an die Mannschaft aus Leopoldshöhe, welche mit einer 39:29 Führung in die Halbzeit ging. Nach der Pause lieferte das Heimteam eines der besten Viertel der gesamten Saison ab. In der Defense wurden die starken Flügelspieler der Driburger komplett aus dem Spiel genommen und im Angriff die eigenen Möglichkeiten konsequent genutzt. Das dritte Viertel entschied der BC mit 24:9 für sich und konnte am Ende einen auch in der Höhe verdienten 79:57 Sieg verbuchen.

Bulut 1 Punkt, Reimer 2, Grimm 13, M.Kliewer 14, Müller 15, Schild 9, Schmidt 11, Braun 3, Tabisz 11, Rückert

19. Spieltag

Am Sonntag musste der BC Leopoldshöhe beim Tabellenschlusslicht TSVE Bielefeld 3 antreten. Nachdem die Gäste anfangs etwas Probleme mit den Bielefeldern hatten und es nach sieben Minuten 10:10 stand, schaffte man es am Ende doch das erste Viertel mit 20:13 für sich zu entscheiden. So ging es auch im zweiten Viertel weiter und der BC konnte eine komfortable 44:27 in die Pause nehmen. Auch in der zweiten Halbzeit schafften es die Gastgeber nicht das Spiel noch einmal offen zu gestalten, am Ende konnte der BC einen auch in der Höhe verdienten 85:50 Auswärtssieg verbuchen.

Reimer 3 Punkte, Grimm 8, M.Kliewer 13, Müller 12, Schild 2, Schmidt 9, Braun 12, Tabisz 20, Rückert 6

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.