Am 4. Spieltag kassierte der BC Leopoldshöhe beim Oberligaabsteiger aus Löhne mit einem 74 : 83 seine erste Niederlage in dieser Saison. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit lag der BC knapp mit 43 : 41 in Führung, verschlief das dritte Viertel dann aber komplett. Die Gäste schlossen  im Angriff  viel zu schnell ab und leisteten sich auch in der Verteidigung einige Unkonzentriertheiten. So lag der Gastgeber aus Löhne zu Beginn des Schlussviertels mit 66 : 56 vorne und schafften es diesen Vorsprung bis zum Ende zu halten. Aufgrund der vielen Fehler die sich der BC leistete war der Sieg für den TV Löhne am Ende auch verdient, da die Heimmannschaft über das Spiel gesehen einfach etwas konzentrierter war als die Gäste und somit weniger Fehler machte.

 

 

 

Strathoff 5 Punkte, Grimm 14, Genath, Müller 19, Willms, Schild 5, Schmidt 5, Braun 10,

 

Rückert 10, T.Kliewer 6

 

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.