Am letzten Spieltag der Saison empfing der BC Leopoldshöhe die Reserve des TV Salzkotten. Die Gastgeber schafften es schnell sich auf 13:3 abzusetzen und bauten den Vorsprung zum Ende des ersten Viertels auf 23:10 aus. Auch im zweiten Viertel kontrollierte der BC weiter das Spiel und konnte mit einer deutlichen 48:28 Führung in die Pause gehen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit starteten die Gäste aus Salzkotten stark und schafften es den Rückstand in der 29. Minute auf 60:55 zu verkürzen. Im Schlussviertel zeigte der BC nun wieder die starke Leistung aus der ersten Halbzeit und konnte am Ende durch ein sehr gutes letztes Viertel, welches mit 37:14 an die Heimmannschaft ging, einen 101:69 Erfolg feiern. Der BC schließt nach einer guten Saison mit 18 Siegen und 4 Niederlagen die Landesliga als Tabellenzweiter ab.

Bulut 2 Punkte, Markmann, Reimer 6, Grimm, M.Kliewer 9, Müller 19, Schild 5, Schmidt 11, Braun 9, Tabisz 27, Rückert 6, T.Kliewer 7

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.