Am Wochenende musste der BC Leopoldshöhe nach der Herbstpause beim Aufsteiger Güterloher TV 2 antreten. Von Anfang an sorgten die Gäste für klare Verhältnisse und führten nach drei Minuten mit 11:4. Besonders Rückert war in diesem Viertel nicht zu stoppen und erzielte 11 Punkte. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit änderte sich nichts am Spielgeschehen und der BC ging mit einer deutlichen 44:24 Führung in die Pause. Die Gastgeber aus Gütersloh schafften es auch in der zweiten Halbzeit nicht,  noch einmal an das Team aus Leopldshöhe heranzukommen, welches damit am Ende einen deutlichen 90:50 Auswärtssieg feiern konnte.

 

Grimm 17 Punkte, Müller 4, M.Kliewer 8, Schild 15, Schmidt 8, Braun 9, Tabisz 16, Rückert 14

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.