Gestern bestritt die U12 ihr letztes Spiel der Playoffrunde in dieser Saison und verlor trotz überzeugendem Spiel auswärts in Brakel mit 94:74.

Stark ersatzgeschwächt traten 6 hochmotivierte U12er den Weg nach Brakel an. Ihre Einstellung, auch mit wenigen SpielerInnen gewinnen zu wollen, machten sie von Anfang an deutlich. Mit Volldampf stürzten sie sich in den Angriff und punkteten zunächst auffallend sicher. In der Verteidigung hatte man allerdings von Anfang an so seine Schwierigkeiten. Durch eine geschickt weit auseinandergezogene Aufstellung brachten die Gegner aus Brakel ihren Topspieler immer wieder in 1:1 Situationen, in denen er kaum zu stoppen war. Jonas Reckefuß und Justin Dyck übernahmen diese Aufgabe abwechselnd und konnten auch phasenweise dagegenhalten. Im eigenen Angriff zeigte sich Justin Dyck ähnlich stark in der Durchsetzung wie der gegnerische Topspieler. Sehr ansprechend waren auch die Zusammenspiele zwischen Timo Stieghorst und Jonas Reckefuß. Kim Fuhrmann und Gianna Wickbold engagierten sich mit viel Laufarbeit in diesem schnellen Spiel und hatten ihre Gegenspieler immer gut im Griff. Tim Woehrmann übernahm wiederholt die Rolle des Aufbauspielers und brachte den Ball schnell und sicher nach vorne.

So konnten die jüngsten der Leos die ersten3 Drittel des Spieles absolut ausgeglichen halten, der Sieg lag immer noch in der Luft. Im letzen Viertel verließen sie dann aber sowohl das Glück als auch vor allem die Kräfte. Die Gastgeber aus Brakel legten nach der Viertelpause mit 3 Dreiern in Folge schnell Punkte vor, die die Leos nicht wieder aufholen konnten. Mit nachlassender Kraft wurde die Verteidigung offener und die eigene Korbausbeute geringer, so dass man schließlich mit einem Abstand von 20 Punkten verlor. Das recht deutliche Ergebnis spiegelt aber definitiv nicht die Leistung der U12er wieder. Einsatz und Spiel waren bei allen 6 hervorragend und so konnten die 6 jungen Löwen mit einem dicken Lob der Trainerin zufrieden den Heimweg antreten.

Woehrmann,T.(2), Stieghorst,T.(12), Reckefuß,J.(11), Fuhrmann,K., Wickbold,G., Dyck,J(48!)

Kategorien: U12

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.