Der BC Leopoldshöhe kassierte beim Auswärtsspiel in Brackwede mit einen 72 : 73 seine zweite Niederlage in dieser Saison. Dabei sah es lange nicht danach aus. Nach einer schwachen ersten Halbzeit des BC und einem 32 : 36 Rückstand drehten die Gäste nun richtig auf. Das dritte Viertel wurde deutlich mit 30 : 16 gewonnen und in der 32. Minute lag man mit 68 : 55 vorne. Doch in den letzten 8 Spielminuten gelang dem Team aus Leopoldshöhe nur noch 4 Punkte während die Brackweder 18 Punkte erzielten. Den Treffer zur Führung der Gastgeber gelang Fillies 3 Sekunden vor Ende, der BC war in dem folgenden Angriff nicht mehr in der Lage zu punkten. Insgesamt ging der Sieg für die Brackweder in Ordnung da diese bis zum Ende kämpften während die Gäste das Spiel scheinbar zu früh abgehakt hatten.

 

Rehmeier 3 Punkte, Genath, Strathoff, Grimm 10, Müller 20, M.Kliewer 7, Schild 13, Schmidt 2,

Braun 6, Busse, Rückert 8, T.Kliewer 3

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.