Im Topspiel der Landesliga musste sich der BC Leopoldshöhe mit 59 : 68 bei der BBG Herford 2 geschlagen geben.

Dabei erwischten die Gäste einen guten Start und gingen schnell mit 15 : 2 in Führung. Diesen Rückstand konnten die Herforder bis zum Ende des Viertels dann wieder auf 18 : 15 verkürzen. Bis zur 35. Minute lag der BC dann eigentlich immer in Führung, verpasste es aber leider diese auszubauen.

Ihre Schwächephase nahmen sich Gäste dann Ende des Spiels und damit zum ungünstigsten Zeitpunkt. Die BBG schaffte es sich mit 5 Punkten abzusetzen und der BC war nicht mehr in Lage diesen Rückstand aufzuholen. Insgesamt machte das Team aus Leopoldshöhe zu viele Fehler in diesem engen Spiel womit die BBG Herford 2 am Ende verdient das Spiel gewann.

Grimm 8 Punkte, Bulut, Müller 7, M.Kliewer 10, Schild 7, Schmidt 7, Braun 2, Tabisz 10,
Rückert 2, T.Kliewer 6

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.