Gegner des BC Leopoldshöhe am 3. Spieltag war das Team des TV Driburg. Die Gäste starteten gut, ließen den BC im Angriff nicht ins Spiel kommen und schafften es selber immer wieder in Korbnähe abzuschließen. So endete das erste Viertel mit 12 : 8 für den TV Driburg. Im zweiten Viertel kam das Heimteam besser ins Spiel und verwandelte den Rückstand bis zur Pause in eine 29 :20 Führung. Auch in der zweiten Halbzeit hatte der BC nun das Spiel unter Kontrolle, verpasste aber durch eigene Unkonzentriertheiten eine frühzeitige Entscheidung. Doch spätestens in der 35. Minute war das Spiel dann durch einen Dreipunktewurf des stark aufspielenden T. Rückert beim Stand von 56 : 36 entschieden und der BC konnte am Ende mit einem 67 : 45 Erfolg in die Herbstpause gehen.

Grimm 3 Punkte, Müller 2, M.Kliewer 12, Schild 9, Schmidt 10, Braun 7, Tabisz 14, Rückert 10

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.