Am 13. Spieltag war der Vfl Schlangen zu Gast beim BC Leopoldshöhe. Nachdem der BC in den ersten beiden Vierteln noch recht viele Probleme mit dem Team aus Schlangen hatte und mit einer 37 : 28 Führung in die Pause ging, legten die Gastgeber in der 2. Halbzeit richtig los. Der Vorsprung wurde immer weiter ausgebaut und neben dem starken Grimm hinterliess besonders Müller, der 19 Punkte von der Bank erzielte einen guten Eindruck. Am Ende konnte ein verdienter 87 : 53 Heimsieg gefeiert werden.

Grimm 14, Bulut, Müller 19, M.Kliewer 9, Schild 7, Schmidt 7, Braun 3, Tabisz 12,
Rückert 5, T.Kliewer 11

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.