Den fünften Sieg im sechsten Spiel konnte der BC Leopoldshöhe mit dem 87 : 66 gegen die Reserve des TSVE Bielefeld feiern. Der BC ließ von Beginn an keine Zweifel aufkommen wer an diesem Tag das Feld als Sieger verlassen wird und führte nach fünf Minuten mit 16 : 0. Die Gäste aus Bielefeld schafften es zu keinem Zeitpunkt das Spiel nocheinmal eng zu gestalten. Beim Team aus Leopldshöhe wurde viel durchgewechselt was jedoch zu keinem Bruch im Spiel der Gastgeber führte. Neben einer starken Teamleistung, bei dem Martin Busse zu sein erstes Spiel in dieser Saison für den BC kam, machte erneut Müller mit 19 Punkten ein gutes Spiel.

 

 

 

Willms 2 Punkte, Genath 6, Strathoff 5, Grimm 11, Müller 19, M.Kliewer 4, Schild 8, Schmidt 6,

 

Braun 10, Busse 8, Rückert 8

 

Kategorien: Erste

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.