Ein schweres Spiel stand den Löwinnen am Wochenende bevor. Gegen die erfahrene Mannschaft aus Friesen-Telgte war man klarer Außenseiter in der Begegnung.

 

Ziel für die Mannschaft sollte es sein, das Leistungsloch, in dem man steckte, wieder zu verlassen.

Auch wenn die Leos am Ende ihre höchste Niederlage in der Landesliga hinnehmen mussten (32:63), zeigten sie doch über weite Strecken des Spiels eine wesentlich verbesserte und engagierte Leistung.

Dass die Niederlage am Ende dennoch so deutlich ausfiel, ist wohl der Erfahrung und spielerischen Qualität der Gäste zuzuschreiben. Gleichzeitig sollte man nicht vergessen, dass die Löwinnen sich zwar haben steigern können, aber von einer rundum zufriedenstellenden Leistung noch ein gutes Stück entfernt waren.

 

BCL:

Kliewer, F. (2); Gercek, M. (-); Dick, M. (7/1); Oberschelp, L. (6); Janzen, V. (2); Hanrath, R. (-); Biermann, L. (11/1); Alf, S. (4)

Kategorien: Damen

BCLeo

Ich bin der BC Leopoldshöhe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.