Liebe SpielerInnen, liebe Eltern,

mit dem Erlass vom 30.05.2020 hat die Landesregierung weitere Lockerungsmaßnahmen beschlossen. Erlaubt ist nunmehr auch der nicht-kontaktfreie Sport im Freien für Gruppen bis zu 10 Personen. Das sind großartige Nachrichten für uns! Denn das bedeutet, dass für uns ab sofort ein Training auf der Basketball Außenanlage in Leopoldshöhe nun möglich ist. Darüber freuen wir uns natürlich riesig und sind froh eure Basketballkünste bald wieder live in Action zu sehen. Wann und wie eure Mannschaft wieder in das Training einsteigt, das werdet ihr zeitnah von eurem/eurer Trainer/in erfahren.

Trotz der guten Nachrichten gelten aber weiterhin unsere besonderen Bestimmungen: Die Hygiene- und Verhaltensregeln müssen natürlich weiterhin eingehalten werden, um den Schutz aller zu gewährleisten.

Ihr findet diese Regeln noch einmal hier:

Weiterhin gilt natürlich auch: Im Moment entscheidet noch jede/r Spieler/in und/ oder die Eltern, ob ihr zum Training kommen dürft oder wollt.

Für das Training in unserer Turnhalle gelten leider noch die strengeren Maßnahmen. Dort ist im Moment nur ein Individualtraining mit 1,5m Abstand erlaubt. Aber auch dazu werden wir ein Konzept erstellen und nach Abstimmung mit der Gemeinde dieses dann für das Hallentraining anwenden. Die Turnhallen sind sowieso erstmal noch bis mind. zum 08.06 geschlossen. Bis dahin können wir aber immerhin schon wieder auf dem Außenplatz unserer Leidenschaft nachgehen.

Am Ende bleibt für uns eigentlich nur noch Danke zu sagen. Wir sind unglaublich froh, solche treuen und tollen Mitglieder wie Euch zu haben. Obwohl die aktuelle Zeit für uns alle turbulent ist, halten wir als Verein alle festzusammen und genau das macht den Charakter vom BC Leopoldshöhe so einzigartig und darauf sind wir sehr stolz.

Viele Grüße,
Nikola und das Team, das den BC Leo mit euch zusammen durch die Krise bringt: Marcel, Thomas N., Meltem, Natalie, Svetty, Thomas,K., Julian, Benni, Kathrin, Simon, Stephan

Kategorien: Allgemein